Rassistische Attacke in Marzahn

Am Nachmittag wurde ein Mann in Marzahn rassistisch beleidigt und getreten. Laut Angaben des 43-jährigen Mannes soll er gegen 16.50 Uhr auf dem Gehweg der Allee der Kosmonauten von seinem 41-jährigen Nachbarn rassistisch beleidigt und durch Tritte verletzt worden sein. Der Mann kam mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus, wo er ambulant behandelt wurde. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernahm die weiteren Ermittlungen.

https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.919630.php

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2020-04-13 00:00:00
Quelle: 
Polizeimeldung