Rechte Propaganda auf Parkfriedhof Marzahn

Auf dem Parkfriedhof Marzahn wurde im "Ehrenhain für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges" in die bestehenden Skulptur eines stilisierten Eichenkranzes eine Steinplatte hinzugelegt. Auf dieser findet sich ein Aufruf zur Ehrung der Toten, der mit Runensymbolen unterlegt ist. Aufgrund dieser in der extremen Rechten verbreiteten Symbolsprache liegt ein neonazistischer Hintergrund nahe.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2020-04-29 00:00:00
Quelle: 
Augenzeug*in / Register ASH