Gedenkstein für antifaschistische Widerstandsgruppe im Lustgarten beschädigt

Unbekannte beschädigten den Gedenkstein für die Widerstands-Gruppe gegen den NS-Faschismus um Herbert Baum. Der Gedenkstein im Lustgarten vor dem Berliner Dom in Mitte wurde mit roter Farbe beschmiert. Ein Mitarbeiter der für die Gedenksteine zuständigen Verwaltung bemerkte gegen 9 Uhr die Schmiererei und brachte diese zur Anzeige. Die Ermittlungen dauern an.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-05-13 00:00:00
Quelle: 
Polizeimeldung vom 14.05.2019