Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe vor der U-Bahnstation Seestraße

Um ca. 07:20 Uhr morgens rief ein ca. 40-50 jähriger Mann vor dem Eingang der U-Bahnstation Seestraße mehrfach lautstark "Sieg Heil" und "Deutschland", wobei er den rechten Arm zum Hitlergruß hob. Auch vom Bahnsteig waren die lauten Rufe noch zu vernehmen. Mehrere Passant*innen liefen ohne Einzuschreiten vorbei.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-09-21 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Berlin-Mitte