Rassistischer Angriff am S-Bahnhof Alexanderplatz

Ein 60-jähriger Mann wird gegen 16.40 Uhr in der S-Bahn von einem unbekannten Mann aus rassistischer Motivation beleidigt. Auf dem S-Bahnhof Alexanderplatz wird der 60-Jährige von dem Unbekannten mehrfach mit einem mit Glasflaschen gefüllten Beutel auf den Kopf geschlagen und verletzt.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-03-10 00:00:00
Quelle: 
ReachOut, Bundespolizei vom 11.04.2019